default_mobilelogo

 

 

 

Protokoll über die Jahreshauptversammlung der TTG Beelen 1955 e.V.
am 12.05.2016 (Haus Heuer)

Teilnehmer: s. Teilnehmerliste


TOP 1: Begrüßung
Der Vorsitzende Jürgen Klimpel eröffnet um 20:08 Uhr die Jahreshauptversammlung (JHV) 2016. Er begrüßte alle Anwesende und ließ das Jahr Revue passieren. Dabei wurde auch den im letzten Jahr plötzlich verstorbenen Günter Elsing mit einer Schweigeminute gedacht.

 

TOP 2: Genehmigung Protokoll 2015
Anschließend wird über die Genehmigung des Protokolls der JHV 2015 abgestimmt. Das Protokoll wird einstimmig angenommen.

 

TOP 3: Jahresberichte

Jahresberichte der Vorstandsmitglieder:

Schriftführerin Maria Hartmann berichtete über die Arbeit des Vorstands. Dieser traf sich zu 9 Sitzungen. Zum 01.01.2016 hatte die TTG 95 zahlende Mitglieder, davon 7 Jugendliche. Sie berichtete über die einzelnen Veranstaltungen, die in dem vergangen Vereinsjahr stattgefunden haben. Insbesondere über die 2-tägige Wanderung, die gut angenommen wurde und Dank der guten Organisation von Roland und Heiner ein voller Erfolg wurde. Weiter berichtete Sie über das Bratwurstessen, Westdeutschen Rangliste der Damen und Herren, den Ennigerloher Stadtmeisterschaften, Minimeisterschaften (Dorf-Kreis- und Bezirksentscheid) und den Vereinsmeisterschaften. Dabei wurde kritisch bemerkt, dass die Beteiligung sehr schlecht war.

Kassenwart Ralf Hofene war leider erkrankt. Jürgen Klimpel berichtete stellvertretend über das Jahr 2015. Die Einnahmen betrugen 4.584,64. €. Dem standen Ausgaben in Höhe von 3.760,17 € gegenüber. Per Saldo ergab sich somit für 2015 ein Plus von 824,47 €. Somit ergibt das einen Bestand per 31.12.2015 von 9174,39 €.

Sportwart Andreas Seehusen berichtete über die abgelaufende Saison 2016/2016. Es gingen 4 Herren und 1 Damenmannschaft an den Start. Platzierung zu Saisonende:

1. Damenmannschaft BL 3.Platz
1.Herrenmannschaft BK 6. Platz
2. Herren 1 KK 10. Platz
3. Herren 2 KK 11. Platz (Abstieg nach Relegation)
4. Herren 3 KK 9. Platz

Er berichtete über die Ennigerloher Stadtmeisterschaften in Beelen. Es wurde 15 Spielklassen ausgetragen, davon sicherte sich Beelen 5 Titel. Weiter berichtete er von den Vereinsmeisterschaften. Dort konnte sich Christian Paulsen vor Jürgen Klimpel den Titel Vereinsmeisterschaften Herren B sicher. Herren A gewann Johannes Sievert vor Andreas Weber. Doppel gewannen Andreas Weber und Johannes Sievert.

Jugendwart Hubert Sievert berichtete von der letzten Saison nicht so positives. Es nahm nur noch eine Mannschaft am Spielbetrieb teil. Sie belegte in der 1. KK den 3. Platz.
Um den Abwärtstrend zu stoppen, fand seit November 2015 ein Anfängerkurs statt. Anfängliche Teilnahme war 25 und z.Zeit sind noch 16 Kinder dabei. Es wird anvisiert wieder Schülermannschaften zu melden. Weiter berichtete er von den Teilnehmerzahlen der Minimeisterschaften. (Dorfentscheid ca. 30 Kinden, Kreisentscheid 70 Kinder, Bezirksentscheid 110 Kinder.) Beste Teilnehmer aus Beelen: Lena Populoh, Emma Hofene, Jakob Birkemeier. Zum Schluss bedankte er sich bei allen Helfern.

 

TOP 4: Bericht der Kassenprüfer

Die Kassenprüfer Marion Hauser und Marcel Pollkläsener haben die Kasse geprüft und dabei keine Beanstandungen festgestellt.

 

TOP 5: Versammlungsleiter

Vorgeschlagen als Versammlungsleiter wird Hans Hartmann. Er erklärt sich bereit und wird einstimmig gewählt.

Er schlägt der Versammlung die Entlastung des Vorstands vor.

Die Entlastung wird mit 17 JA Stimmen und 0 Enthaltungen erteilt.

 

TOP 6: Neuwahlen

Anschließend nahm Hans Hartmann die Wahl des 1. Vorsitzenden vor. Vorgeschlagen wurde Jürgen Klimpel (Wiederwahl).
Er erhielt 16 JA-Stimmen bei 1er Enthaltung. Er nahm die Wahl an.
Nach einem kurzen Dank an Hans Hartman, nahm Jürgen Klimpel die weiteren Wahlen vor.
Als nächstes stand die Position des Kassenwartes auf dem Programm. Amtsinhaber Ralf Hofene erklärte sich im Vorfeld bereit, wieder kandidieren zu wollen. Er wurde vorgeschlagen und mit 17 JA Stimmen wieder gewählt. Die letzte Wahl (Postion Beisitzer) bisher besetzt durch Katja Koke fand als nächstes statt. Katja Koke stellte sich nicht wieder zur Wahl und wurde durch Jürgen Klimpel mit Dank und einer Aufmerksamkeit verabschiedet. Zur Postion des Beisitzers wurden Anja Blees, Marion Hauser und Marcel Pollkläsener vorgeschlagen. Anja Blees und Marion Hauser lehnten ab. Marcel Pollkläsener, der sich im Vorfeld schon bereit erklärt hatte wurde mit 17 JA Stimmen gewählt. Er nahm die Wahl an. (Da er nicht anwesend war hatte er im Vorfeld eine schriftliche Erklärung abgegeben.)

TOP 7: Verschiedenes

Zu guter Letzt wurde noch unter Punkt Verschiedenes folgendes angesprochen.

Frage: Gibt es noch ein Vereinslokal
Antwort: Nein, ist auch nicht erforderlich, da es auch nicht genutzt wird.

Frage: Was passiert mit dem Geld? Sind Anschaffungen geplant?
Antwort: Dazu stehen Überlegungen an. Vorschläge sind gerne willkommen.
Vorschläge wurden genannt: Fahne, Base Cap, Sweatshirts, T-Shirts, Jugendfahrt

Frage: Mannschaftsaufstellung kommende Saison
Antwort: wird nächste Vorstandssitzung besprochen

Frage: Können bei den Vereinsmeisterschaften die Doppelpaarungen nicht ausgelost werden um es für alle spannender zu machen? (Martin Gnegel)
Antwort: Es kann ja mal für ein Jahr versucht werden. Wenn es nicht gut läuft, dann wird auf das alte System zurückgegriffen.

Frage: Gibt es schon Fakten zu der geplanten Radtour
Antwort: Termin 02.07.2016 Uhrzeit: so gegen Mittag. Rest wird noch bekannt gegeben.

 

Gegen 21:04 Uhr schließt der Vorsitzende Jürgen Klimpel die JHV 2016.

 

Maria Hartmann (Schriftführerin) Beelen, 12.05.2016